Ab auf den Weihnachtsmarkt! Wir stellen Euch unsere Favoriten vor.

Hamburger Weihnachtsmärkte

Die Hamburger Weihnachtsmärkte sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Für jeden Geschmack findet sich der passende Markt. Lieber Kunsthandwerk, Posaunenchor, Delikatessen und Champagner oder kandierte Äpfel, Lichter und bunter Rummel? Wir stellen euch unsere Favoriten 2018 vor.

 

Historischer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz

Der Markt auf den Rathausplatz ist der wohl beliebteste und bekannteste Weihnachtsmarkt der Hansestadt. Neben der Spielzeuggasse gibt es Kunsthandwerk, Holzschnitzereien und einzigartige Geschenkeideen. Highlight des Marktes ist der fliegende Weihnachtsmann. Täglich um 16.00 Uhr, 18.00 Uhr und 20.00 Uhr schwebt der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten über den Weihnachtsmarkt. Außerdem gibt es jeden Samstag eine Weihnachtsparade mit Wichteln, Engeln, Elfen und Rentieren.

Wann: 26. November – 23. Dezember 2018
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11:00 – 21:00 Uhr und Sa bis So 11:00 – 22:00 Uhr
Eintritt: frei

 

Weihnachtsmarkt Santa Pauli

Hamburgs wohl einzigartigster Weihnachtsmarkt findet auf dem Spielbudenplatz statt. Hier trifft traditionelle Weihnachtskultur auf klassisches Kiezleben. Mit Kaminlounge, Cocktailbar und Strip-Zelt zählt er zu den außergewöhnlichsten Märkten der Hansestadt. Die Glühwein-Apotheke ist das Highlight des Marktes - mit Nelkenextrakt, Zimt, Sternanis, Orange und anderen Gewürzen wird der Glühwein zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis. Ein Besuch am Montag lohnt sich ganz besonders, um einen glitzernd und pinken Einhornglühwein zu genießen. Die Showbühne mit Livemusik im Herzen des Weihnachtsmarkts sorgt für gute Stimmung unter den Besuchern.

Wann: 19. November – 23. Dezember 2018
Öffnungszeiten: Montag – Mittwoch 16:00-23:00, Donnerstag 16:00-24:00, Freitag-Samstag 13:00-01:00, Sonntag 13:00-23:00    
Eintritt: frei

 

Weihnachtsmarkt Fleetinsel

Der Markt in der Nähe des Hafens und seine Verbindung zur Alster prägen den Markt mit seinem maritimen Flair. Ein warmer Glühwein, leckere Weihnachtsspezialitäten und Stände mit typisch weihnachtlichen Geschenkartikeln laden zum Bummeln ein. Das Highlight sind die zwei Segel-Oldtimer, die nur zum Weihnachtsmarkt aus dem Museumshafen Övelgönne kommen und im Lichterglanz erstrahlen.

Wann: 26. November – 23. Dezember 2018
Öffnungszeiten: täglich 12:00 - 21:00
Eintritt: frei

 

Weihnachtsmarkt HafenCity

Der Markt im Überseequartier mit seinem 15 Meter hohen Weihnachtsbaum und schönen Pagoden wartet mit weihnachtlicher Stimmung auf seine Besucher. Die Natureisbahn ist das Highlight, denn hier können Besucher täglich Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Am 1. Dezember zeigt die Hamburger Eishockeymannschaft Kufencracks ihre Fähigkeiten auf dem Eis, ehe im Anschluss alle Besucher bei einem Eislaufworkshop ihr Glück ausprobieren können. Im großen Adventskalender des Marktes verstecken sich täglich Geschenke für zwei glückliche Gewinner – ein bisschen Wissen über das Überseequartier ist hier von Vorteil.

Wann: 26. November – 30. Dezember 2018 am 24. und 25.12. geschlossen
Öffnungszeiten: täglich 12:00 bis 20:30 Uhr
Eintritt: frei